Michel Mayor forscht über extrasolare Planeten
Jahresbericht 2014, Schweizerischer Nationalfonds. Michel Mayor (Universität Genf) begeisterte an einem Vortrag die Forschungsräte des Schweizerischen Nationalfonds mit seriner Forschung über extrasolare Planeten. Das Wissenschaftsjournal "Nature" zählt ihn weltweit zu den zehn bedeutendsten Wissenschaftlern des Jahres 2013.
Forschen für die Energiewende
Die 10. Schweizerische Energieforschungskonferenz im KKL Luzern hat die Frage diskutiert, wie die Energieversorgung des Landes nachhaltig verbessert werden kann. Organisator war das Bundesamt für Energie in Kooperation mit dem Schweizerischen Nationalfonds (NFP 70/71).
Wissensaustausch mit der Syntegration
Während drei Tagen diskutierten 40 Forschende sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Bundes- und kantonalen Verwaltungen, Verbänden und Organisationen in einem hochstrukturierten Ablauf die Frage: „Wie steuern, gestalten und entwickeln wir in der Schweiz die nachhaltige Nutzung der Ressource Boden?“.
Stakeholder Workshop
Das NFP 68 will das Wissen über die Qualität der Böden verbessern, Instrumente für deren Bewertung entwickeln und Strategien zur nachhaltigen Nutzung erarbeiten. Anlässlich eines Stakeholder Workshops diskutieren Forschende und Akteurinnen und Akteure aus der Praxis über Forschungsergebnisse.

Info